Das Positionspapier von 2022 diente als Diskussionsgrundlage für den 1. Diaspora Summit: „Diaspora 2030 and Beyond“ 2022 und soll im Dialog mit Vertretern*innen der Diaspora Community weiter entwickelt werden. Es soll darüber hinaus dazu beitragen, einen institutionsübergreifenden Reflektions- und Erneuerungsprozess anzustoßen und die Zusammenarbeit zwischen der Diaspora und staatlichen Einrichtungen, insbesondere dem Ministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ), dem Innenministerium (BMI), dem Auswärtigen Amt (AA) und der Integrationsbeauftragten zu intensivieren.

Fragen und Kommentare zum Positionspapier bitten wir am Ende dieser Seite zu hinterlegen oder an kontakt@diasporasummit.org zu richten.

Leave a Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.